Besucherzaehler

seit 10.11.2013


Wettkampfkalender 2019  des LV Sachen

 

-> Wettkampkalender


unsere Medaillen

Ergebnisse:



Marathon-Datenbank.de

 

(Recherche zum Namen und Marathons in Dtl. ab 2010)


klicken
klicken

(mit bereits gemeldeten PSV-Teilnehmern in der Klammer)


virtuelle Läufe


1-31.5.2020 / 9.-31.5.2020 / 14.08.2020
1-31.5.2020 / 9.-31.5.2020 / 14.08.2020

RnR Virtual Running Club (2)
RnR Virtual Running Club (2)

Laufszene Sachsen VR - Level 2
Laufszene Sachsen VR - Level 2

1. Juni bis 31. Juli
1. Juni bis 31. Juli

7 Weltwunder  - 1. Juni bis 31. Dezember
7 Weltwunder - 1. Juni bis 31. Dezember

Run To London 2020 - 1. bis 31. August
Run To London 2020 - 1. bis 31. August

01.04.2020 bis 31.10.2020 (2)
01.04.2020 bis 31.10.2020 (2)

30.8.2020 Marathon-Germany.de (2)
30.8.2020 Marathon-Germany.de (2)

Run To Tokyo 2020 - 1. bis 31. Dezember
Run To Tokyo 2020 - 1. bis 31. Dezember

Wettkämpfe


virtuell - 10.08. (10.00 Uhr) bis 06.09.2020 (20.00 Uhr)
virtuell - 10.08. (10.00 Uhr) bis 06.09.2020 (20.00 Uhr)

04.10.2020 (1)
04.10.2020 (1)

17./18.10.20 (1)
17./18.10.20 (1)

18.10.2020 (1 HM + 2 Staffeln)
18.10.2020 (1 HM + 2 Staffeln)

24.10.2020 (1)
24.10.2020 (1)

15.11.2020 (2)
15.11.2020 (2)

wohl noch geheim ?! - irgendwas am 01.01.2021 - 13:00 Uhr
wohl noch geheim ?! - irgendwas am 01.01.2021 - 13:00 Uhr


07.11.2020 (0)
07.11.2020 (0)

8. Zwönitztal-Radtour am 26.06.2016

 

(BK) Das Zwönitztal hat zum achten Male gerufen, und drei aus unserem Verein sind dem Aufruf gefolgt. Die zwei Bernds (K.+G.) haben die Sportstrecke über 105 km  mit dem Rennrad gewählt, Detlef  die 61 km  Aktivenstrecke mit dem MTB. 

 

Sie waren in guter Gesellschaft, denn die Starterfelder waren wie immer groß - trotz des als unsicher prognostizierten Wetters. Aber es hat gehalten. Die Streckenprofile hatten es auch in sich. Besonders die letzten Kilometer auf der Sportstrecke (105km) waren mit harten Anstiegen gespickt.

 

 


 

 

Die MTB-Strecke (Aktivenstrecke, 61km) war nicht weniger schwer. Da war es ganz gut, dass die tropischen Temperaturen der Vortage vorbei waren.

 

 

Alle drei haben ihre Strecken erfolreich gemeistert.


Danke den Veranstaltern und vielen Helfern, die wieder ein bestens organisiertes Event auf die Beine gestellt haben.