Besucherzaehler

seit 10.11.2013


Wettkampfkalender 2019  des LV Sachen

 

-> Wettkampkalender


unsere Medaillen

Ergebnisse:



Marathon-Datenbank.de

 

(Recherche zum Namen und Marathons in Dtl. ab 2010)


klicken
klicken

(mit bereits gemeldeten PSV-Teilnehmern in der Klammer)


virtuelle Läufe


1-31.5.2020 / 9.-31.5.2020 / 14.08.2020
1-31.5.2020 / 9.-31.5.2020 / 14.08.2020

RnR Virtual Running Club (2)
RnR Virtual Running Club (2)

Laufszene Sachsen VR - Level 2
Laufszene Sachsen VR - Level 2

1. Juni bis 31. Juli
1. Juni bis 31. Juli

7 Weltwunder  - 1. Juni bis 31. Dezember
7 Weltwunder - 1. Juni bis 31. Dezember

Run To London 2020 - 1. bis 31. August
Run To London 2020 - 1. bis 31. August

01.04.2020 bis 31.10.2020 (2)
01.04.2020 bis 31.10.2020 (2)

30.8.2020 Marathon-Germany.de (2)
30.8.2020 Marathon-Germany.de (2)

Run To Tokyo 2020 - 1. bis 31. Dezember
Run To Tokyo 2020 - 1. bis 31. Dezember

Wettkämpfe


virtuell - 10.08. (10.00 Uhr) bis 06.09.2020 (20.00 Uhr)
virtuell - 10.08. (10.00 Uhr) bis 06.09.2020 (20.00 Uhr)

04.10.2020 (1)
04.10.2020 (1)

17./18.10.20 (1)
17./18.10.20 (1)

18.10.2020 (1 HM + 2 Staffeln)
18.10.2020 (1 HM + 2 Staffeln)

24.10.2020 (1)
24.10.2020 (1)

15.11.2020 (2)
15.11.2020 (2)

wohl noch geheim ?! - irgendwas am 01.01.2021 - 13:00 Uhr
wohl noch geheim ?! - irgendwas am 01.01.2021 - 13:00 Uhr


07.11.2020 (0)
07.11.2020 (0)

20+3. Limbacher Marktlauf am 27.05.2017 "Rund um den Schafteich"

 

Im Jahr 2015 zog der Limbacher Marktlauf des LVLimbach2000 e.V. vom Marktplatz in das Waldstadion. Das bewährte Konzept des Marktlaufs kombiniert mit allen Annehmlichkeiten einer nagelneuen und topmodernen Leichtathletikanlage machten den Limbacher Marktlauf 20+1. zum vollen Erfolg. Die Strecken verlaufen nun durch den Wald „Rund um den Schafteich“ aber auch auf Straßen/Wegen und sind etwas länger als die bisherigen.

 

Vieles ist nun also besser, aber auf das Wetter hat man keinen Einfluss. So mussten die Sportler auf den Hauptstrecken 5,6km und 10,6km, aufgrund der späten Startzeiten, enorm mit der prallen Sonne kämpfen, was auch Auswirkungen auf die Zeiten hatte.


 

 

Sebastian E. startete als einziger vom PSV Hot und stellte abermals seine herausragende Form unter Beweis. Er benötigte für die Kurzstrecke von 5,6km nur 19:28min und beendete den Lauf auf Platz 2 Gesamt und Platz 1 der AK Männer.

 

 


 

Für den Sieger in der AK gab es eine Medaille.

 

 

Da ist das Ding !
Da ist das Ding !

 

Herzlichen Glückwunsch.

 

 

Alle Ergebnisse >>

<<  Statistik  |  Startseite  |  Medaillen >>