Besucherzaehler

seit 10.11.2013


Wettkampfkalender 2018  des LV Sachen

 

-> Wettkampkalender


unsere Medaillen

letzte Ergebnisse:



(mit bereits gemeldeten PSV-Teilnehmern in der Klammer)


16.09.2018 (3)
16.09.2018 (3)

07.10.2018 (3)
07.10.2018 (3)

21.10.2018 (1)
21.10.2018 (1)

28.10.2018 (2)
28.10.2018 (2)


Staffellauf Neukirchen am 23.06.2017 - unverhofft kommt oft

Als festen Termin für einen Staffellauf hatten sich die Leichtathleten der SG Neukirchen den Freitag vor den Sommerferien auserkoren. Zum 17. Mal ludt das Team um Laufgruppen-Chef René Walther am 23.06.2017 auf den Sportplatz an der Max-Weigelt-Straße ein. Beginn war 18 Uhr mit einem gemeinsamen Warmlaufen auf der vier Kilometer langen Wettkampfrunde, die anschließend von jedem einmal zu absolvieren war.

 

Eine Mannschaft bestand aus fünf Läufern verschiedener Altersklassen. Pokale gab es für das beste Damen- und Herren-Team. Auch Mixed-TEams waren erwünscht.

 

Abermals versuchte sich der PSV mit einer Mannschaft. Dies gestaltete sich wie immer recht schwierig. Im Gegensatz zu 2016 sollte aber dieses Jahr jeder nur einmal laufen müssen, was letztendlich auch gelang.

 

Nach kurzen Resümee der Ergebnisse aus den Vorjahren, wurde das Ziel mit einer Zeit unter 1:25h ausgegeben, naja eigentlich sagte Sebastian "Sieg".

 

 

2013   01:26:05h   [17:11, 17:07, 18:55, 13:32, 19:20]   Platz 8

2014   01:27:12h   [14:58, 17:53, 17:13, 18:06, 19:02]   Platz 10

2015   keine Teilnahme

2016   01:26:22h   [15:43, 17:34, 17:59, 18:29, 16:37]   Platz 7

 

 

Nach dem Gewitter der Vornacht war die Strecke entsprechend präpariert, aber dennoch sehr pasabel zu laufen.

 

Leider kamen dieses Jahr nur 7 Mannschaften an den Start. Drei weniger als 2016.

 

 

 

Ivo begann geschmeideig und verließ das Stadion auf Platz 6, welchen er auch hielt. Er übergab an René. Dieser hatte Platz 4 und 5 bereits aus dem Stadion laufen sehen. Es galt Boden gut zu machen. Gesagt getan übergab er Platz 4 an Detlef, der als Alterspräsident abermals seine sehr gute Laufform unter Beweis stellte. Die Übergabe an Marcel erfolgte, welcher jetzt die am Ende schnellste Frau vor sich hatte. Cheftrainer Sebastian teilte ihm unmissverständlich mit, dass er sich an dieser festbeißen soll.

 


 

Während die Führenden des SV Vorwärts Zwickau, bestehend aus nur drei Läufern mit Joachimm Knorr als Schlussmann, entspant ihre Runden abspulten, zog Sebastian ins Feld. Fast schneller als die Stoppuhr flog er über den Kurs, kassierte (fast) alles was ihm in die Quere kam und finishte in Tagesbestzeit von 12:36min.

 

Dies sicherte dem PSV Platz 2  in 01:14:59min !!

 

 

Da ist das DING
Da ist das DING

 

 

Herzlichen Glückwunsch zu dieser grandiosen Vorstellung.

 

Ein großes Dankeschön geht abermals an die Laufgruppe der SG Neukirchen/E., unter Federführung von Rene Walter, für dieses schöne familiäre Event. Vielleicht sieht man sich 2018 wieder.