Besucherzaehler

seit 10.11.2013


Wettkampfkalender 2017  des LV Sachen

 

-> Wettkampkalender


unsere Medaillen

letzte Ergebnisse:



Ausblick

(mit bereits gemeldeten PSV-Teilnehmern in der Klammer)


18.03.2018 (3)
18.03.2018 (3)

22.04.2018  (3)
22.04.2018 (3)

Karlovy Vary HM 19.05.2018 (1)
Karlovy Vary HM 19.05.2018 (1)

Rennsteig 26.05.2018 (0)
Rennsteig 26.05.2018 (0)

09.06.2018 (0)
09.06.2018 (0)

Dublin / 11.+12.08.2018 (4)
Dublin / 11.+12.08.2018 (4)

08.09.2018
08.09.2018

16.09.2018 (2)
16.09.2018 (2)

21.10.2018 (0)
21.10.2018 (0)


Spitzenleistungen zum 32. Glauchauer Herbstlauf am 29.10.2017

 

 

... so hätte die Überschrift zum Saisonabschluss lauten können. Stattdessen konnte man nach der eilig zusammen gerufenen Krisensitzung am Laufmorgen von Veranstalter, Bürgermeister sowie Ordnungsamt und Feuerwehr auf der Homepage der TSG Glauchau folgende Info lesen:

 

 

 

 

In Anbetracht der Wetterlage eine vernünftige, wenn auch im bereits stattfindenden Anreiseverkehr, eine gefühlt etwas späte Entscheidung  gegen 07:13Uhr. Fraglich ist natürlich, wann der richtige Zeitpunkt gewesen wäre.

 

Zahlreiche PSVler hatten sich so einiges vorgenommen. Neben dem Test der neuen 10er Strecke, wollten Alexandra den Wiedereinstieg wagen und Sebastian E. hatte eine neue Bestzeit auf dem Halben geplant.

 

Eine kurzfristige Nachholung scheint vorerst ausgeschlossen. Dennoch will sich die TSG Glauchau etwas einfallen lassen, um die diesjährig gemeldeten Starter im nächsten Jahr "sehr kulant" zu entschädigen. "Dies bedarf aber einer ruhigen und sachlichen Überlegung [...]"

 

 

 

Viele Starter drängten auf den kommenden Feiertag-Dienstag. Auch dem, musste der Veranstalter eine Absage erteilen, da hier bereits eine "große Kirchenveranstaltung" in der Sachsenlandhalle geplant ist.

 

Wie es mit dem 32. Herbstlauf weitergeht, ist wohl in Klärung. Bezüglich des Startgeldes verwies man seitens des Veranstalters bereits am "Lauftag" auf höhere Gewalt. "Somit ist eine Rückzahlung nicht vorgesehen, da auch bereits unzählige Vorleistungen erbracht werden mussten."

 

 

gemeldet waren:

 

Alexandra       3,2km

 

Chef               10km

Udo                10km

Bernd K.        10km

René D.          10km

 

Sebastian E.   21,1km

 

 

 

 

Somit fehlen rund 64 Jahreskilometer in unserer Statistik für 2017 und die neue Strecke des Herbstlaufes wird wohl erst 2018 getestet werden können.

 

Sport frei

Startseite  |