Besucherzaehler

seit 10.11.2013


Wettkampfkalender 2017  des LV Sachen

 

-> Wettkampkalender


unsere Medaillen

letzte Ergebnisse:



Ausblick

(mit bereits gemeldeten PSV-Teilnehmern in der Klammer)


18.03.2018 (3)
18.03.2018 (3)

22.04.2018  (3)
22.04.2018 (3)

Karlovy Vary HM 19.05.2018 (1)
Karlovy Vary HM 19.05.2018 (1)

Rennsteig 26.05.2018 (0)
Rennsteig 26.05.2018 (0)

09.06.2018 (0)
09.06.2018 (0)

Dublin / 11.+12.08.2018 (4)
Dublin / 11.+12.08.2018 (4)

08.09.2018
08.09.2018

16.09.2018 (2)
16.09.2018 (2)

21.10.2018 (0)
21.10.2018 (0)


Das Laufjahr 2017 ist beendet - Zeit für einen Rückblick

Das Laufjahr 2017 neigt sich nun dem Ende entgegen. Außer der Teilnahme am traditionellen PSV-Silvesterlauf, ist kaum mit weiteren Resultaten zu rechnen. Aufgrund des Spaß- und Freundschaftslaufcharakters, gehen die absolvierten Kilometer am 31.12. (wie immer) nicht mit in die Statistik ein.

 

Rückblickend war es bis dato ein sehr gutes Jahr. Auch die zahlreichen PSV-Kilometer vom ausgefallen Glauchauer Herbstlauf, hätten das Rekordjahr 2016 nicht erreicht. Dennoch muss erwähnt werden, dass die Wettkampfkilometer (außer bei Sebastian E.) eher rückläufig sind.

 

 

Insgesamt bleibt festzustellen, dass die Marathonteilnahmen auf einem hohen Niveau bleiben, wenn man bedenkt, dass die sieben Teilnahmen von drei Läufern erbracht wurden.

Chef: Oberelbe, San Francisco, Berlin

Rene: Oberelbe, Rennsteig, Berlin

Udo: Jungfrau Marathon

 

Auch die Teilnahmen am Halbmarathon (und mehr) sind nach der Flaute 2015 wieder im kommen. Hier entfallen bereits drei Teilnahmen auf den 30km Schneeglöckchenlauf in Ortrand.

 

 

So ist es dann auch verständlich, dass die durchschnittlichen Kilometer pro Wettkampf auf 14,033 bei 63 Wettkämpfen gestiegen sind.

 

Läufe

 

Der entfernteste Wettkampfort war San Francisco (USA) (Bericht hier). Hier finishte Sebastian T. die klassische Distanz und somit seinen sechsten Marathon insgesamt. Am kürzesten war es (wie immer) im April zum Pfaffenberglauf.

 

Es gibt aber auch noch Weiters zu berichten. So absolvierte Sebastian E. den Karwendel-Berglauf und Udo den Jungfrau Marathon. Beides Läufe mit "nur geringen" Höhenmetern. Auch das Skatblatt aus Altenburg wächst mit der diesjährigen neunten Teilnahme (Schell 7) weiter. Positiv ist weiterhin nicht nur das Stellen einer Mannschaft für den Neukirchner Staffellauf, nein, der Platz 2 in der Gesamtwertung überraschte am Ende.

 

Neue persönliche Bestzeiten konnten nicht erzielt werden.


Platzierungen

 

 

Gesamtplatzierungen:

 

4x 1. Platz Gesamt beim Pfaffenberglauf,  2x Strumpflauf, Firmenlauf Sachsr.

 

2x 2. Platz Gesamt beim Limbacher Marktlauf, Staffellauf Neukirchen

 

2x 3. Platz Gesamt beim Meerathon, Firmenlauf Chemnitz

 

 

  

Altersklassenwertungen:

 

8x 1. Platz in den Altersklassenwertungen  [8 in 2013, 11 in 2014, 4 in 2015; 12 in 2016]

 

5x 2. Platz in den Altersklassenwertungen  [7 in 2013, 4 in 2014, 11 in 2015; 6 in 2016]

 

1x 3. Platz in den Altersklassenwertungen   [0 in 2013, 0 in 2014, 1 in 2015; 2 in 2016]

 

Marathon-Highscore

 

Zu guter Letzt hat Micha seine Urkunden und Ergebnisshefte durchforstet und für seinen Läufersteckbrief zur Verfügung gestellt. An der Marathon-Highscore ändert sich kaum etwas. Der ohnehin an Platz eins stehende Rennsteiglauf kann nochmal Zuwachs verzeichen, denn es fehlten die drei Marathons der Jahre 1987-1989. Der Rest bleibt unverändert. Somit steht der PSV aktuell bei 182 absolvierten Ultras- und Marathons. Fehlt noch ein Stück bis zur 200.

Ausblick 2018

 

Bei den Trainingsläufen wurden bereits einige Anmeldungen für das Laufjahr 2018 bekannt. Das Laufjahr wird mit dem Citylauf Dresden am 18. März eröffnet. Neben dem vervollständigen des Skatblattes am 09. Juni in Altenburg, sind bereits drei Meldungen für den 35. Wien Marathon am 22. April bekannt geworden. Auch gibt es zwei Startplatzzusagen für den 45. Berlin Marathon am 16. September. René D. wird zu Pfingsten (19. Mai) den Karlovy Vary Halbmarathon absolvieren (Tipp: den kann man sich auch als PaarStaffel in 10km +11km aufteilen)

 

Als Novum ist für nächstes Jahr die Teilnahme bei der Rock´n´Roll Marathonserie geplant, wobei die Entscheidung auf Dublin am 12. August fiel. Auch wenn es hier maximal leider nur den Halbmarathon gibt, so startet das Wochenende am Samstag mit dem 5 Kilometerlauf, am Sonntag folgt der Halbmarathon sowie im Anschluss, zum ausdaudeln, der fun run. Es gibt also drei Läufe mit drei Medaillen und einer zusätzlichen Medaille für 5km und HM Doppelstarter.

 

Medaillen 2016, v.l.n.r. 10km, 5km, HM, Remix Challenge (Doppelstarter), fun run
Medaillen 2016, v.l.n.r. 10km, 5km, HM, Remix Challenge (Doppelstarter), fun run

 

Laufjubiläen 2018:

 

40. Werdauer Waldlauf am 15.04.

25. Pfaffenberglauf am xx.04.

35. Wien Marathon am 22.04.

10. Zwickauer Stadtlauf am 13.05.

45. Rennsteiglauf am 26.05.

15. Europamarathon Görlitz am 03.06.

10. Altenburg Marathon am 09.06.

25. Bautzener Stadtlauf am 08.09.

45. Berlin Marathon am 16.09.

20. Dresden Marathon am 21.10.

(Angaben ohne Gewähr, Quelle: Laufkalender24.de)

 

 

 

Andere spontane, regionale und traditionelle Läufe sollen hier aktuell unerwähnt bleiben.

 

 

 

In diesem Sinne wünschen wir ein verletzungsfreies Wintertraining. Denkt dran: "Das Training ist kein Frosch und springt nicht davon!" Wir sehen uns zum Silvesterlauf auf dem Pfaffenberg. Die Auschreibung mit präziser Zeit und Örtlichkeit folgt in Kürze.

 

bis dahin...

 

euer PSV-Hot