Besucherzaehler

seit 10.11.2013


Wettkampfkalender 2018  des LV Sachen

 

-> Wettkampkalender


unsere Medaillen

letzte Ergebnisse:



(mit bereits gemeldeten PSV-Teilnehmern in der Klammer)



Karlovy Vary HM 19.05.2018 (1)
Karlovy Vary HM 19.05.2018 (1)

Rennsteig 26.05.2018 (1)
Rennsteig 26.05.2018 (1)

09.06.2018 (3)
09.06.2018 (3)

Freitag, 22.06.2018
EINLADUNG
18. Neukirchner Staffellauf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB

Dublin / 11.+12.08.2018 (4)
Dublin / 11.+12.08.2018 (4)

16.09.2018 (2)
16.09.2018 (2)

07.10.2018 (3)
07.10.2018 (3)


5. Silvesterlauf des PSV-Hot am 31.12.2017 wird voller Erfolg

 

 

Bereits zum fünften Mal fand der Silvesterlauf des Polizeisportvereins Hohenstein-Ernstthal statt. Der aus der Absage des CPSV Silvesterlauf  hervorgegangene eigene Lauf, ohne Wertung und Zeitmessung, erfreut sich zunehmender Beliebtheit, dabei erfolgt die Einladung auf Zuruf bzw. Mund-zu-Mund Propaganda. Wenn Jeder, der Einen kennt, der Einen kennt Einen mitbringt, dann wirds gemütlich. So kam es, dass bei der fünften Auflage abermals ein Teilnehmerrekord zu verzeichen war. Insgesamt kamen 36 Personen, wobei 23 auf die Lauf- und 13 auf die Walkingstrecke gingen. Auch Petrus blieb trotz Regen- und Sturmankündigung läuferfreundlich.

 

 

 

 

Um dem schlechten Wetter vorzubeugen, wurde extra durch den Vorstand die Pfaffenbergturnhalle bei der Stadt beantragt. Somit war auch ein duschen unproblematisch möglich.

 

Pünkltich 10 Uhr erfolgte die Eröffnung durch Udo mit dem obligatorischem Gruppenbild und der Pulk kam im Anschluss in Bewegung. Wahlweise konnten zwei Runden zu je 2,8km gedreht werden. Wer viel Durst hatte, der beschränkte sich auf eine Runde. Die Anderen drehten zwei Runden. Der Versuchung Sebastian auf die Langdistanz zu folgen, konnte der Großteil widerstehen. Man lernte wohl aus 2016. ;-)

 

 

Gruppenbild
Gruppenbild

 

 

Nach dem Ereichen des Zieles an der Turnhalle, ging es über den  Gabentisch her, welcher durch zahlreiche Mitbringsel gut gefüllt war. Nein, es konnte bei bestem Willen leider nicht alles verzehrt werden.

 

Anlässlich des 5. Jubliläums, hatte sich der Vorstand zu einer Medaille inspirieren lassen, welche jeder Teilnehmer am Ende zusammen mit der Urkunde erhielt.

 

An dieser Stelle geht ein Dank an die Organisation, die vielen freilwilligen Helfer sowie die Teilnehmer. Wir sehen uns (spätestens) am 31.12.2018. Sport frei.

 

 

Das alte Jahr ist ja nun futsch, drum wünschen wir nen guten Rutsch.

 

 

zu den Bildern
zu den Bildern

Startseite  |