Besucherzaehler

seit 10.11.2013


Wettkampfkalender 2020 des LV Sachen

 

-> Wettkampkalender


unsere Medaillen

Ergebnisse:



Marathon-Datenbank.de

 

(Recherche zum Namen und Marathons in Dtl. ab 2010)


klicken
klicken

(mit bereits gemeldeten PSV-Teilnehmern in der Klammer)


virtuelle Läufe


1-31.5.2020 / 9.-31.5.2020 / 03.10.2020
1-31.5.2020 / 9.-31.5.2020 / 03.10.2020

RnR Virtual Running Club
RnR Virtual Running Club

Laufszene Sachsen VR - Level 2
Laufszene Sachsen VR - Level 2

7 Weltwunder  - bis 31. Dezember
7 Weltwunder - bis 31. Dezember

Run To London 2020 - bis 31. Dez
Run To London 2020 - bis 31. Dez

01.04.2020 bis 31.10.2020 (2)
01.04.2020 bis 31.10.2020 (2)

Run To Tokyo 2020 - 1. Sept bis 31. Dezember
Run To Tokyo 2020 - 1. Sept bis 31. Dezember

virtuell - 10.08. (10.00 Uhr) bis 06.09.2020 (20.00 Uhr)
virtuell - 10.08. (10.00 Uhr) bis 06.09.2020 (20.00 Uhr)

Wettkämpfe


04.10.2020 (1)
04.10.2020 (1)

17./18.10.20 (1)
17./18.10.20 (1)

18.10.2020 (1 HM + 2 Staffeln)
18.10.2020 (1 HM + 2 Staffeln)

24.10.2020 (1)
24.10.2020 (1)

15.11.2020 (1)
15.11.2020 (1)

wohl noch geheim ?! - irgendwas am 01.01.2021 - 13:00 Uhr
wohl noch geheim ?! - irgendwas am 01.01.2021 - 13:00 Uhr


07.11.2020
07.11.2020

20. Dresden Marathon am 21.10.2018

Zur 20. Auflage des Dresden Marathon, fanden sich unter den 6832 Finishern, die drei Laufverrückten Udo, Chef und René ein. Udo startete aus dem Trainingslager in Bautzen über die Distanz von 10km und wollte den 5er Schnitt pro Kilometer wissen, um die 50min zu knacken.

 

 

Während dessen nahmen Chef und René jeweils den Halbmarathon in Angriff. Chef hatte sich nach dem Berlin Marathon auf die Formerhaltung durch Rad fahren konzentriert und wollte gleich so angreifen. René suchte, nach der Abheilung seiner zahlreichen Wehwehchen, nochmal einen versöhnlichen Jahresabschluss.

 

 

Zufrieden kamen Udo und René im Ziel an. René verbesserte seine Bestzeit von 2013 (Dresden) um 2 Sekunden. Chef haderte abermals an 2min und 19 Sekunden. Dennoch belohnten wir uns mit Bier und eine schönen Portion Nudeln.

 

 

 


 

 

 

Ergebnisse:

 

10km

Udo 48:32min

 

Halbmarathon

Chef   02:02:18h

René  01:26:03h (PB)

 

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch

Kleine Anmerkung am Rande: Das Allzeithoch der Jahresstatistik ist erreicht. Das Hoch von 2016 wurde geknackt.

Sport frei, Sonntag ist Glauchauer Herbstlauf.

 

(Bitte an die Zeitumstellung denken, obwohl dennoch keiner zu spät kommen würde)


Glauchau scheint der PSV Jahresabschluss zu werden. 4x der 10km Lauf und 2x Halbmarathon konnten der Starterliste entlockt werden.

<<  Statistik  | BilderStartseite  | Medaillen  >>