Besucherzaehler

seit 10.11.2013


Wettkampfkalender 2020 des LV Sachen

 

-> Wettkampkalender


unsere Medaillen

Ergebnisse:



Marathon-Datenbank.de

 

(Recherche zum Namen und Marathons in Dtl. ab 2010)


klicken
klicken

(mit bereits gemeldeten PSV-Teilnehmern in der Klammer)


virtuelle Läufe


1-31.5.2020 / 9.-31.5.2020 / 03.10.2020
1-31.5.2020 / 9.-31.5.2020 / 03.10.2020

RnR Virtual Running Club
RnR Virtual Running Club

Laufszene Sachsen VR - Level 2
Laufszene Sachsen VR - Level 2

7 Weltwunder  - bis 31. Dezember
7 Weltwunder - bis 31. Dezember

Run To London 2020 - bis 31. Dez
Run To London 2020 - bis 31. Dez

01.04.2020 bis 31.10.2020 (2)
01.04.2020 bis 31.10.2020 (2)

30.8.2020 Marathon-Germany.de (2)
30.8.2020 Marathon-Germany.de (2)

DTM 19.09.2020 (1)
DTM 19.09.2020 (1)

Run To Tokyo 2020 - 1. Sept bis 31. Dezember
Run To Tokyo 2020 - 1. Sept bis 31. Dezember

virtuell - 10.08. (10.00 Uhr) bis 06.09.2020 (20.00 Uhr)
virtuell - 10.08. (10.00 Uhr) bis 06.09.2020 (20.00 Uhr)

Wettkämpfe


04.10.2020 (1)
04.10.2020 (1)

17./18.10.20 (1)
17./18.10.20 (1)

18.10.2020 (1 HM + 2 Staffeln)
18.10.2020 (1 HM + 2 Staffeln)

24.10.2020 (1)
24.10.2020 (1)

15.11.2020 (1)
15.11.2020 (1)

wohl noch geheim ?! - irgendwas am 01.01.2021 - 13:00 Uhr
wohl noch geheim ?! - irgendwas am 01.01.2021 - 13:00 Uhr


07.11.2020
07.11.2020

Auf Umwegen beim 8. Döbelner Halbmarathon am 15.09.2019

Was schaffen die Beine eine Woche nach dem Jungfrau Marathon? Genau das war die Frage, welche sich Rene stellte, als er am Sonntag beim Döbelner Halbmarathon an den Start ging. Der Döbelner HM ist ein Lauf im Rahmen des internen Polizeicup, somit war das auch der einzige Grund für diesen Versuch.

 

Der Start erfolgte bei herrlichem Wetter 10 Uhr. Zu absolvieren war ein 21km Kurs mit Wende bei 10 und dann das Ganze zurück wenn da nicht die Idee eines Ordners  gewesen wäre, nach 1,25km die Läufer bereits wenden zu lassen, da er dachte die 2,5km Läufer kommen gerade. Leider wurde das Missgeschick der knapp 30 fehlgeleiteten Läufer erst nach 350m bemerkt, sodass am Ende eine Zugabe von 700m drauf kam. So stand bei einer Pace von 4:20min/km bei der 3km Marke statt einer 13min Zeit eine stolze 16min auf der Uhr. Die Motivation stieg ins Unermessliche. Was solls, alles nur Menschen und freiwillige Helfer, welche sich an einem Sonntagmorgen die Absperrung einer Laufstrecke antaten!!!

 

Ab nun galt es die Läufer der richtig gelaufenen Strecke zu überholen. Einen nach dem Anderen. Das machte auch Spaß. Die Beine hielten der 4:20min pro Kilometer stand und so kam am Ende eine

 

1:34:31h

 

mit Platz 18 Gesamt und Platz 2 in der Altersklasse zu Stande. Kann man so machen.