Besucherzaehler

seit 10.11.2013


klicken
klicken

Wettkampfkalender 2022 des LV Sachen

 

-> Wettkampkalender


Ergebnisse 2o22:


Runthelake 

 

 



29.05.2022
29.05.2022

11.06.2022 - Altenburg
11.06.2022 - Altenburg


30.10.2022
30.10.2022

30.10.2022
30.10.2022

Benefizlauf des EKK am 05. Juni 2020

Der Benefizlauf

 

Der Benefizlauf in Oberwiesenthal ist nun schon zu einer lieb gewonnenen Tradition geworden. Jedes Jahr Anfang Juni laden wir alle sportbegeisterten Menschen herzlich dazu ein, für den guten Zweck zu laufen. Die Erlöse kommen zu 100% unserem Verein und unseren Ambulanten Kinderhospizdiensten Schmetterling und Westsachsen zugute.

 

2020 ist alles anders… Die Coronakrise hat zahlreiche Einschränkungen des alltäglichen Lebens zur Folge. Schweren Herzens waren wir gezwungen, auch unseren Benefizlauf abzusagen. Als dies bekannt wurde, kamen Läufer, Sponsoren, aber auch betroffene Familien und Ehrenamtliche auf uns zu und ermutigten uns, eine Alternative unseres traditionellen Laufs durchzuführen. Diese Reaktion ist für uns – gerade in Zeiten, in denen die Sorgen vieler groß sind, um Gesundheit, aber auch die berufliche Existenz – ein wunderbares Zeichen der Wertschätzung unserer Arbeit. DANKESCHÖN!

Deshalb haben wir uns mit Jens Weißflog, unserem Schirmherrn des Benefizlaufes und der Firma LéonWood®, die uns traditionell die Läufershirts sponsert, zusammengesetzt und ein Konzept für eine virtuelle Variante erarbeitet. Dabei herausgekommen ist der Coronathon.

 

... so der Veranstalter (https://www.ekk-chemnitz.de/benefizlauf/)

 

Das Dankeschön nach der Anmeldung ... was gibt es schöneres
Das Dankeschön nach der Anmeldung ... was gibt es schöneres

2020: Coronathon – der virtuelle Ableger unseres Traditionellen Benefizlaufs

 

Alle, die Spaß am Laufen für den guten Zweck haben, sind herzlich eingeladen, nachdem sie sich angemeldet haben, am ursprünglich geplanten Termin, also am 05. Juni 2020 ein privates Rennen zu Hause zu absolvieren.

 

 

 

Dieser Einladung folgten Janet & Udo, Alexandra & Sebastian E. sowie René D. Für 25€ Anmeldegebühr als Unterstützung gab es das TShirt und jeder konnte eine sich selbst festgelegte Strecke absolvieren, ohne Stress und Hektik. Somit kamen mindestens 125€ zusammen

 

 

Sport frei, ab morgen beginnt der Jokerthon


Startseite  |