Besucherzaehler

seit 10.11.2013


Wettkampfkalender 2019  des LV Sachen

 

-> Wettkampkalender


unsere Medaillen

Ergebnisse:



Marathon-Datenbank.de

 

(Recherche zum Namen und Marathons in Dtl. ab 2010)


klicken
klicken

(mit bereits gemeldeten PSV-Teilnehmern in der Klammer)


virtuelle Läufe


1-31.5.2020 / 9.-31.5.2020 / 14.08.2020
1-31.5.2020 / 9.-31.5.2020 / 14.08.2020

RnR Virtual Running Club
RnR Virtual Running Club

Laufszene Sachsen VR - Level 2
Laufszene Sachsen VR - Level 2

7 Weltwunder  - bis 31. Dezember
7 Weltwunder - bis 31. Dezember

Run To London 2020 - bis 31. Dez
Run To London 2020 - bis 31. Dez

01.04.2020 bis 31.10.2020 (2)
01.04.2020 bis 31.10.2020 (2)

30.8.2020 Marathon-Germany.de (2)
30.8.2020 Marathon-Germany.de (2)

Run To Tokyo 2020 - 1. Sept bis 31. Dezember
Run To Tokyo 2020 - 1. Sept bis 31. Dezember

Wettkämpfe


virtuell - 10.08. (10.00 Uhr) bis 06.09.2020 (20.00 Uhr)
virtuell - 10.08. (10.00 Uhr) bis 06.09.2020 (20.00 Uhr)

04.10.2020 (1)
04.10.2020 (1)

17./18.10.20 (1)
17./18.10.20 (1)

18.10.2020 (1 HM + 2 Staffeln)
18.10.2020 (1 HM + 2 Staffeln)

24.10.2020 (1)
24.10.2020 (1)

15.11.2020 (2)
15.11.2020 (2)

wohl noch geheim ?! - irgendwas am 01.01.2021 - 13:00 Uhr
wohl noch geheim ?! - irgendwas am 01.01.2021 - 13:00 Uhr


07.11.2020 (0)
07.11.2020 (0)

Garmin bestätigt Cyberangriff - alle Systeme laufen wieder

Cyberattacke auf Garmin erfolgt  ? - kompletter Systemausfall seit Donnerstag ...

 

 

Der Smartwatch-Anbieter Garmin hat derzeit mit einem schweren Systemausfall zu kämpfen. Nutzer können seit Donnerstag weder ihre Geräte synchronisieren, noch den Kundendienst erreichen. 

 

Nicht offiziell verlautbart wurde, dass die Ursache für den Systemausfall eine Ransomware-Attacke sei. Einen Hackerangriff vermuten aber Beobachter. Belege dafür will die taiwanische Website IT-Home gefunden haben. Die Kollegen berufen sich auf eine interne Nachricht des Unternehmens an Mitarbeiter der Niederlassung in Taiwan, wie Netzwelt schreibt. Auch ZD-Net spricht dezidiert von einem Ransomware-Angriff und beruft sich auf Nachrichten von Garmin-Mitarbeitern bei Twitter – verlinkte aber nicht dazu.

[Quelle: t3n.de | geöffnet 26.7.2020]

 

 

Bildquelle: http://blog.escanav.com/2020/07/evil-corp-strikes-again-with-wastedlocker/
Bildquelle: http://blog.escanav.com/2020/07/evil-corp-strikes-again-with-wastedlocker/

 

Ransomware greift gezielt Unternehmen an

 

Kriminelle nutzen sogenannte Ransomware, um Unternehmen gezielt zu attackieren und zu erpressen. Die Schadsoftware befällt IT-Systeme und verschlüsselt die darauf gespeicherten Daten. Oft stellen die Angreifer eine Lösegeldforderung. Ob die Daten nach einer Zahlung jedoch wiederhergestellt werden können, ist fraglich. 

 

So oder so richten Ransomware-Angriffe großen Schaden an, da sie mit einem tagelangen Ausfall verbunden sind. Die Systeme müssen vorübergehend komplett abgeschaltet, bereinigt, überprüft und wieder hergestellt werden. 

 

Nach Informationen der IT-Sicherheitsfirma GDATA wurde Garmin von der Ransomware "WastedLocker" befallen. Diese werde seit Mai von einer kriminellen Hackerbande namens EvilCorp bevorzugt eingesetzt, um hochrangige Unternehmen gezielt zu attackieren und um Millionenbeträge zu erpressen.

[Quelle: T-Online.de | geöffnet 26.07.2020]

 

Bildquelle: https://www.heise.de/news/Garmin-Connect-Ausfall-nach-Ransomware-Attacke-4851576.html
Bildquelle: https://www.heise.de/news/Garmin-Connect-Ausfall-nach-Ransomware-Attacke-4851576.html

 

Man darf gespannt sein, wann Garmin wierder vollumfänglich funktioniert und was mit den Nutzerdaten passiert ist.

 

Sport frei

update 30. July 2020

 

Garmin bestätigt einen Cyberangriff

 

Garmin hat nach einer mehrtägigen Störung verschiedener Dienste des Unternehmens den eigentlich Grund für die Systemausfälle bestätigt. Das Unternehmen wurde demnach Opfer eines „Cyberangriffs, der am 23. Juli einige unserer Systeme verschlüsselte“. Anfänglich hatte das Unternehmen die eingeschränkte Verfügbarkeit von Serviceangeboten für Privatkunden und Unternehmen mit Wartungsarbeiten begründet.