Besucherzaehler

seit 10.11.2013


klicken
klicken

Wettkampfkalender 2022 des LV Sachen

 

-> Wettkampkalender


Ergebnisse 2o22:





30.10.2022
30.10.2022

30.10.2022
30.10.2022

13. VSB Dresdner Nachtlauf am 20.08.2022

Im Rahmen der Herbstoffensive nahm Udo am 20.08.2022 am 13. VSB Dresdner Nachtlauf teil. Dank dem 9€-Ticket kam er preiswert in die Landeshauptstadt. Eigentlich sollte es ein entspannter Abend werden. Die Deutsche Bahn hatte was dagegen. 


Aufgrund von Baumaßnahmen wurden alle späten Züge gestrichen.

 

 

Knapp 11,8 km Laufen und eine halbe Stunde Fußweg zum Bahnhof im Zeitfenster von 1:45 Stunde. Sportlich, zumal in diesem Jahr kein Marathon mehr auf dem Plan steht und mehr Rad gefahren wurde, als gelaufen.  

 

 

Der Besuch des Stadtfestes fiel mehr oder weniger ins Wasser, da es in Strömen regnete.

Im Startbereich, unter der Carolabrücke,  gab es ein Wiedersehen mit Gleichgesinnten von der Laufszene. Zwei von ihnen konnten bei der Charityverlosung auf der Webseite des Tokiomarathons Startplätze ergattern.

 

Bei idealem Laufwetter, 20 Grad und leichtem Regen, erfolgte 20:00 Uhr der Startschuss für die  mehr als 2.500 Teilnehmer. Auf dem Elberadweg ging es immer leicht bergab bis zum Blauen Wunder. Udo kam gut in den Lauf und konnte sein Tempo gut halten. Die Strecke machte einen kleinen Bogen und über die Waldschlößchenbrücke ging es zum Rosengarten und über die Albertbrücke wieder zurück ins Ziel.

 

 


 

 

 

Viele Knicklichter wiesen den Läufern den Weg. Sehr beeindruckend waren die Lichterbögen im Rosengarten. Unerwartet konnte Udo auch weiterhin das Tempo seiner Mitstreiter mitgehen. Im Hinterkopf mahnte ja immer die Abfahrtzeit des Zuges. Nach 1:03:28 lief er zu Sambaklägen durch den Zielbogen.

 

 

Mit seinem Rucksack und zwei kleinen alkoholfreien Bieren machte er sich zeitnah auf den Weg zum Bahnhof. Dort hatte er sogar noch Zeit sich umzuziehen und saß pünktlich zur Abfahrt im Zug.

 

 

 

Am 18. August 2023 findet der 14. Nachtlauf in Dresden statt. Dann ist es wieder an einem Freitag Abend. Vielleicht haben da wieder mehr Läufer des Vereins Interesse. 


 

 

Herzlichen Glückwunsch